Auswuchten

Grundsätzlich ist es ratsam nach ca.10000 km die Wuchtung zu überprüfen. Durch den Gummiabrieb entstehen Unwuchten am Rad die sich negativ auf das Fahrzeug auswirken!

Eine Unwucht von 10gr wird bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h zu 1,7kg Fliehkraft ,die sich über das Rad auf die Lenkungsteile und Stoßdämpfer des Fahrzeugs überträgt!

Ihr Fahrzeug erhält durch das Wuchten ein höheren Fahrkomfort, die radtragenden Teile werden geschont und die Reifen haben eine längere Lebensdauer!

Ohne Nabenloch Wuchten

Wir können Felgen die kein Nabenloch besitzen Auswuchten. Durch das fehlende Nabenloch in der Felge , muss die Wuchtmaschine mit einer speziellen Radaufnahme versehen werden.

Da das Auswuchten und der Umbau der Wuchtmaschine etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir Sie mit uns einen Termin zu vereinbaren.

Auswuchten ohne Nabenloch in der Felge
Auswuchten ohne Nabenloch in der Felge
Wuchtmaschine
Wuchtmaschine

Reifenhandel Staniura e. K.

Juchostraße 33 | 44143 Dortmund
Tel.: 02 31 / 51 18 11
info@reifen-staniura.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr.    08:00 - 17:00 UHR
Sa.    09:00 - 12:00 UHR
wdk
Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur Handwerk
Pirelli
METZELER
Falken
nokian TYRES
MICHELIN